Saturday, August 13, 2016

L.H.C. vs. Beijing's Temple of Heaven in China :::: Mysterious Megaliths of Go.Sh.+Obi Dos.exe.C presents Magicians of the Gods: The Forgotten Wisdom of Earth's Lost Civilisation - The Sequel to Fingerprints of the Gods ~ by Graham Hancock. Paperback 11. August 2016 :::: SSP = #SSP = S.S.P. = Solid State Physics :::: Silicon Valley = S.V. = V.S. = Victoria Silicium :::: Materials Science and Engineering @ÄTät@SMS3 :::: SMS3 = S.M.V. = Saturn Mars Venus

Der Himmelstempel (chinesisch 天壇 / 天坛, Pinyin Tiāntán) ist eine Tempelanlage in Peking, in der die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien jedes Jahr für eine gute Ernte beteten :::: Quelle :::: https://de.wikipedia.org/wiki/Himmelstempel
 

:::: Beijing's Temple of Heaven in China ::::
Large Hadron Collider  = L.H.C.
:::: R.T. = Ruhe  Tišina ::::

:::: Ruhe (deutsch) = Tišina (srpski) ::::

 
 

:::: Мегалитические

сооружения

  Гoрной 

Шории

:::: 

Uploaded 13. August 2016 +

  + Mysterious Megaliths of 

Gornaya Shoria +

 :::: From Fingerprints of the

Gods to Magicians

of the Gods ::::

https://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1444779702/theofficialgra0b

:::: SSP = #SSP = S.S.P. = Solid State Physics ::::

:::: Ich habe Hunger!!!!ManY :) ::::
Schema des Kristallgitters von Kochsalz (Natriumchlorid). In jeder Raumrichtung wechseln Natriumatome (grau) regelmäßig mit Chloratomen (grün) ab. Die eingezeichneten Oktaeder zeigen je ein Atom mit seinen sechs nächsten Nachbaratomen. Die Kantenlänge der Oktaeder (Abstand von einem Atom zum nächsten Atom des gleichen Elements) beträgt 0,56 Nanometer. Ein Kristall ist ein Festkörper, dessen Bausteine – z. B. Atome, Ionen oder Moleküle – nicht zufällig, sondern regelmäßig in einer Kristallstruktur angeordnet sind. Bekannte kristalline Materialien sind Kochsalz, Zucker, Minerale und Schnee – aber auch die Metalle. Aufgrund der regelmäßigen Anordnung der Atome bzw. Moleküle weisen Kristalle keine kontinuierlichen, wohl aber diskrete Symmetrien auf; man spricht von Translations- und Fernordnung. Die Wissenschaft, welche die Eigenschaften und Formen von Kristallen erforscht, ist die Kristallographie.
:::: V.k. = k.V. = kurzes Vorwort ::::
Silence (englisch) = Silencio (spanisch)
Silicium bzw. Silizium: Element mit der Ordnungszahl 14
Werkstofftechnologie I & II & III (kurz: WET1 & WET2 & WET3)
hatte ich als Pflichtfach bzw. schriftliche Pflichtprüfung
gleich 3 mal in 3 Semestern des Grundstudiums
der Elektro- und Informationstechnik
(kurz: EEIT).
WET1 >>>> Organische Halbleiter+Chemische Grundlagen
WET2 >>>> Kristalle+Festkörper- & Halbleiterphysik
WET3 >>>> Chemische Verfahrenstechnik 
& Industrielle Halbleiterterfertigung 
::::::::::::
Silicon Valley = S.V. = V.S. = Victoria Silicium
Werkstofftechnologie & Materialwissenschaft 
bzw.
Werkstoffwissenschaft & Werkstofftechnik 
ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sich mit der Erforschung und Entwicklung von Materialien und Werkstoffen befasst; Werkstoffe sind Materialien, aus denen technisch relevante Bauteile hergestellt werden. Angelehnt ist die Benennung an die im angelsächsischen Sprachraum geläufige Bezeichnung Materials Science and Engineering ::::::::::::::::::::  https://de.wikipedia.org/wiki/Materialwissenschaft_und_Werkstofftechnik  ::::
:::: Cosmic Disclosure :::: Empaths & Extraterrestrials ::::
:::: with Clifford Stone ::::
:::: August 11, 2016 ::::
::::
Ansty, Nr Salisbury, Wiltshire. Reported 12th August 
::::
::::
Das Thema meiner Diplomarbeit  

mit Kolloquium am 08.08.2007 war 


:::: PC gestütze Messwerterfassung und -auswertung mit MATLAB ::::
Nachrichten- und Kommunikationstechnik Wahlpflichtfächer: 
1.) Analyse digitaler Signale  (Analytische DSV )
2.) Digitale Filter (D.F. wurde später umbenannt in 'Digitaltechnik')
3.) Rhetorik und Präsentationstechnik (R. u. P.)
4.) Laboratorium Elektrische Messtechnik (3 bzw. III)
Pflichtfächer im Nachrichtentechnik (NT) Hauptstudium (HS):
1.) Theoretische Elektrotechnik (T.E. = E.T. bzw. THE)
2.) Kommunikationstechnik (1 & 2 bzw. I & II)
3.) Hochfrequenztechnik (1 & 2 bzw. I & II)
4.) Industrieelektronik (1 & 2 bzw. I & II)
5.) Mikroprozessortechnik (Allgemeine CPU Hardwaretechnik)
6.) Elektrische Messtechnik (2 bzw. II)
7.) Regelungstechnik (1 bzw. I)
8.) Softwaretechnik (Intel 8086er CPU Assembler)
9.) Digitale Signalverarbeitung (Theoretische DSV)
10.) Kommunikationssysteme (Theoretische NT)
11.) Betriebswirtschaftslehre (BWL)
12.) Laboratorien: Kommunikationstechnik (I & II & III), Hochfrequenztechnik, Elektrische Messtechnik (II), Regelungstechnik, Digitale Signalverarbeitung.
EEIT Diplomvorprüfung im Grundstudium (GS):
1.) Höhere Mathematik (I & II & II)
2.) Physik  (I & II & II)
3.) Elektrotechnische Grundlagen (I & II & II) 
4.) Werkstofftechnologie (I & II & III)
5.) Bauelemente der Elektrotechnik 
6.) Konstruktion und Mechanik (I & II & III)
7.) Grundlagen der Informationstechnik (I & II & III) 
8.) Elektrische Messtechnik (I) 
9.) Laboratorien: Physik & Elektrische Messtechnik (I)
Ich bin seit 08.08.2007 Diplom-Ingenieur (Fachhochschule)

abgekürzt Dipl.-Ing. (FH)

der

Elektro- und Informationstechnik

EEIT = electrical engineering and information technology ::::

Fachrichtung: Nachrichtentechnik

Vertiefungsrichtung: Kommunikationstechnik 

CCE = computer and communications engineering :::: 

Der neue Name der

FH Hannover (FHH)

ist jetzt seit einiger Zeit

Hochschule Hannover (HsH)

::::
:::: Praktikum im Rahmen der Diplomvorprüfung :::: 01.09.2003 bis 29.02.2004 bei dem Unternehmen VW Nutzfahrzeuge in Hannover <<<< im Bereich Fabrikinstandhaltung :::: Aufgabengebiet >>>> Aufbau und Inbetriebnahme eines Prüfstandes für Schraubsysteme + Anbindung der Schraubsysteme an eine SPS-Steuerung über Interbus + Installation eines Parametrier-PCs und eines Datenservers + Installation eines PC-Netzwerkes + ... ::::

:::: Das Praktikum im Rahmen des Hauptstudiums :::: 28.02.2005 bis 31.08.2005 bei dem Unternehmen ContiTech Luftfedersysteme in Hannover <<<< im Bereich Forschung und Entwicklung :::: Aufgabengebiet >>>> Programmierung/Erstellung einer Steuersoftware mit LabVIEW +  Inbetriebnahme der Steuerelektronik an einem Dichtheitsprüfstand für Luftfedersysteme + Entwickeln/Erstellen(Löten) einer elektronischen Schaltung für die Steuerelektronik des Dichtheitsprüfstandes + ... ::::
:::: In den Zeugnissen beider Unternehmen (VW Nutzfahrzeuge & ContiTech Luftfedersysteme) wurden mir gute Fachkenntnisse und hohe soziale Kompetenz mit vorbildlichem Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten bescheinigt :) ::::

+
+
+

From the Heart of the World: The

Elder Brothers' Warning

+Kogi Message

+

"This documentary was the world's primary introduction to the Kogi and their crucial message about the serious negative consequences of modern Man's way of existing on this Earth. It was originally released in 1992, and is not currently available online (except on Youtube). The latest message from the Kogi is available  @ÄTät@ www.alunathemovie.com :::: Please watch and share. If you watch this video and feel inspired by the Kogi and their message, please know that they have NO interest in people coming to visit them and their sacred lands. This includes visiting La Ciudad Perdida (The Lost City), which for the Kogi was never "lost". Rather, it was purposefully hidden, because it is an incredibly sacred site that even many Kogi are not permitted to visit... and certainly not tourists.  The Kogi have gone to GREAT lengths, for the past 500+ years to keep their sacred lands free from the energy and unconscious spiritual issues of outsiders. This is something the average "Westerner" might have a hard time understanding. But all we need to understand is that the Kogi DON'T want people visiting their lands, and whether we understand the spiritual reasons for this, or not, is unimportant. Being in their territories uninvited is like walking into a complete stranger's house, uninvited, and walking through the rooms of that house as if it were your own. It is rude and inappropriate. Please take this to HEART and KNOW what it means to violate their wish to NOT have outsiders in their sacred lands. If you feel — and KNOW within your heart — that you have a genuine calling (not just idle curiosity) to support the Kogi in some way, my only recommendation is that you take a serious and sincere interest in recovering your attention from the great many distractions — most especially "spiritual" distractions — and doing what it takes to come into greater consciousness of who you are as Spirit, where you are from as Spirit, and precisely why you are here, as Spirit. This is hard and, at times, painstaking work. Most importantly, know that the message of the Kogi is a practical one. That we day-by-day apply ourselves to the deep work of resolving our issues, misconceptions, projections, negative tendencies, etc. And that we do EVERYTHING within our power to stop living a lie (the Modern world) which is quite obviously destructive and out of alignment with LIFE. In simple terms, they are making it clear that the Western world must drastically change its ways, less we go through drastic changes. If you’re reading this, that likely includes you. The Kogi are not simply something interesting for our entertainment or idle curiosity. They do NOT wish to be idolised, for that only marginalises the deep importance of their message, which is, in reality, the Mother's message. AND once more, they do NOT want people trying to visit their sacred lands in Columbia. Such actions are deeply inappropriate. To see the most recent documentary on and by the Kogi, please look online for Aluna The Movie. It can be streamed for a nominal price, and is worth watching. It was released in late 2014."

 

+

No comments:

Post a Comment

Note: Only a member of this blog may post a comment.