Thursday, April 28, 2016

Russian President Putin's new limo makes debut ahead of 2017 :::: Nine Cars We Never Expected These Companies to Build :::: M1 = M.A. = Merkur A. = Merkel+v Ambrosia ::::

Russian President Putin's new

limo makes debut ahead

of 2017 production

 © Provided by Autoblog

&& Brandon Turkus.

April 5, 2016

What's the best way to ignore

an international money-laundering scandal that's allegedly revealed your link to $2 billion in off-shore accounts? Why yes, you get a new car. While information from the so-called Panama Papers is still being uncovered, Russian President Vladimir Putin has taken delivery of a new, Russian-made limousine. Unlike US President Barack Obama's Cadillac-badged Beast, Putin's Kortezh will be available to any Russian that has the means. A total of 5,000 will be built in four different styles – limo, sedan, SUV, and minivan – although only 200 will roll off production lines next year, Sputnik News reports. Deliveries are expected to start in late 2017, while assembly will carry on through 2020, the Moscow Times reports. Commerce and Industry Minister Denis Mantrurov confirmed that Porsche has been brought in to help develop the Kortezh's powertrain. Whether that engine ends up being the turbocharged V12 we reported on way back in October 2014 isn't clear, though. Regardless of what's sitting under that long hood, we're betting it's going to be extremely powerful. Putin will likely take delivery of the Kortezh in 2017.

 source :::: http://www.msn.com/en-us/autos/news/russian-president-putins-new-limo-makes-debut-ahead-of-2017-production/ar-BBroSDL

:::: E.L = L.E. = Latest Episode ::::

The Secret Teachers of the Western World

"Since the dawn of civilization, Gnostic individuals have preserved the living flames of the Esoterica. These sages, mystics and madmen guarded the ideals of Sophia in all ages, as well as battled the human tendency to construct a mechanical world. We take a journey through time and imagination, from Pythagoras to CG Jung, in order to understand these caretakers of the cosmos and gain their enigmatic Gnosis." 
~ Miguel Conner ~
Astral Guest — Gary Lachman
Uploaded April 28, the year of our Demiurge 2016 http://thegodabovegod.com/

Nine Cars We Never Expected
These Companies to Build
 


 Thetis ölt Achilles mit Ambrosia ein 
~ Johann Balthasar Probst ~
 Die Ambrosia 
ἀμβροσία, Ambrosia, Speise der Götter
gehört in den Bereich der 
ISIS = 56 =  A.O.T.T. =  Also Other Topics Today
:::: Der Merkur > Verstand & Kommunikation & Logik ::::
:::: Horse Symbology = H.S. = S.H. = Schwarze Hand :::: 
:::: 28+4+Chaos Computer Club = 28+4+C.C.C. =  P1H1N1 ::::
:::: 7+7+7+7 = 28 = A+9.9.9. = A+I.I.I. = A+Indigenious Indigo Indians ::::
:::: Romanian Article = R.A. >>>> Pădurea plutitoare din Rotterdam ::::
:::: Der Merkur :::: Verstand & Kommunikation & Logik ::::
Merkur merkur ist Herrscher im Tierkreiszeichen Zwilling zwilling und in Jungfrau jungfrau

Merkur ist Denken im Sinne der wertneutralen, mentalen Aufnahme und Verarbeitung, die Konzentrations- und Lernfähigkeit. Er beschreibt den Austausch von Gedanken in Worten und Gesten, auch im schriftlichen Sinne. Die Aufmerksamkeit und Beobachtung von weltlichen Erscheinungen und das Interesse an diesen. Es geht um die nicht philosophische Realitätserfassung, die Ordnung der Gedanken in begreifbare Symbole, Oberbegriffe und Zusammenhänge. Die folgerichtige Kombinationsfähigkeit. Der klare, pragmatische und realistische Verstand, der Intellekt ist damit gemeint.

Merkur ist der Planet der Logik, der unvoreingenommenen Kommunikation. Zwilling ist das Zeichen des gedanklichen Ein- und Ausdrucks. Da wo Zwilling oder Merkur im Horoskop stehen, da geht es immer um die Beweglichkeit des Denkens und Handelns. Merkurs Seite die in Jungfrau, hat mehr den analytischen und vernunftorientierten, prüfenden Aspekt. In Zwilling erkennen wir die luftig, leichte Form des Merkurs, in Jungfrau erkennen wir die erdgebundene, erklärende Form des Merkurs.
Merkur beschreibt zudem die Koordination und Geschicklichkeit körperlicher Bewegungen - manuelle Fähigkeiten, im Speziellen der Hände und Arme. 

Merkur im Sinne von Zwilling
 zeigt in erster Linie die Art des Denkens und Sprechens und wie geweckt der Verstand ist. Wie lernfähig der Mensch ist und wie er mit dem lernbaren Wissen umgeht und welche Gedankengänge ihm leicht fallen. Merkur ist auch die gedankliche Vorstellungskraft und zeigt damit auch die Fähigkeit zu genauem und logisch-klarem Beschreibungen. In diesem Sinne auch die Fähigkeit neutral und vorurteilslos zu Denken ohne von gefühlsmässigen Erwägungen beeinflusst zu sein.

Merkur/Zwilling Stärke
Wache Aufnahmefähigkeit, Lernfähigkeit, Logik, folgerichtiges Denken.

Merkur/Zwilling Problematik
Oberflächlichkeit (zu viel auf einmal), Halbwahrheiten, Urteil ohne Gefühl.


Merkur im Sinne von Jungfrau
zeigt die kritische Auseinandersetzung mit dem real in der Welt vorgefundenen. Die Art und Fähigkeit wie Eindrücke gedanklich eingeordnet und verstanden werden. Die Wachheit des Verstandes angesichts von Gewohnheit und Routine, die Fähigkeit gedanklich bei der Sache zu bleiben, auch wenn die Dinge sich wiederholen. Die Fähigkeit und Art Wissen aufzunehmen und Wissensgebiete zu vertiefen. 

Merkur/Jungfrau Stärke
Ausgeprägte Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit, Fähigkeit zu analysieren und gedanklich zu reagieren, ist ökonomisch und ist in der Lage realistisch einzuschätzen.

Merkur/Jungfrau Problematik
Abhängigkeit und Kritiksucht. Verpassen guter Gelegenheiten verpassen weil die gedankliche Prüfung kein Ende findet, pedantisch, Schwierigkeiten etwas in seiner Ganzheit zu erfassen. 

 http://de.nametests.com/test/result/vladimir welcher römische gott bist du/#merkur=merkel+#v
"Du bist eine mächtige Gottheit. Dein Ruhm spiegelt ungebrochen den Glanz Deiner Herrschaft. Dein Reich erstreckt sich über den grenzenlosen Horizont. Während Du Nektar und Ambrosia genießt und den Klängen der Musen lauschst, widmen Dichter Deiner Herrlichkeit ihre Lieder und ganze Städte sind Dir zu ehren erbaut! Teile Dein Ergebnis, damit auch Deine Freunde erfahren, welcher römische Gott sie sind!" 
~ de.nametests.com am 28.04.2016 für Vladimir Gvozden ~
http://de.nametests.com/test/result/vladimir/#sirius2=#hannover=#ur+#isis=#suri+#si
"Du hast die Vision einer besseren Welt, in der alle Menschen in Frieden zusammen leben und es keine Ungerechtigkeit mehr gibt. Deshalb ziehst Du in die Welt hinaus, weil Du davon überzeugt bist, den Anfang zu machen. Du widmest Dein Leben dieser Mission, denn Du bist fest entschlossen, alle Geschöpfe dieses Planeten zu erlösen! Teile Dein Ergebnis, damit auch Deine Freunde ihre Mission erkennen!"
~ de.nametests.com am 28.04.2016 für Vladimir Gvozden ~ 

:::: Ich bin ein niedersächsischer SchwaboSerbe ::::
C.C.C. von und zu Hannover+Dresden+Belgrade/Belgrad/Beograd



Traces of ancient humans found in 
Vietnam's biggest archaeological discovery

By Tran Hieu, Thanh Nien News

 "A young Dutch artist's comment on 'diversity' & the
Moslem invasion of Europe - of course, aided
& abetted by much of Europe's White-hating,
 cultural Marxist political class."
~ F.F. April 2016 ~ 
 "There will always be people in your life who treat you wrong. 
Be sure to thank them for making you strong."
~ Zig Ziglar ~



Pădurea plutitoare din Rotterdam

Posted on 25 aprilie 2016 by Madalina Diaconu in Planeta Vie, Știați că

Sachsenross

Das Sachsenross (auch Niedersachsenross, Welfenross, Westfalenpferd) ist ein heraldisches Motiv. Es steht für das Volk der Sachsen, das alte Stammesherzogtum Sachsen und die aus ihm entstandenen politischen Einheiten, vor allem für die welfischen Herrschaftsgebiete. Es ist heute das Wappenmotiv des Landes Niedersachsen. Als Westfalenpferd mit erhobenem Schweif ist es das traditionelle Wappenmotiv von Westfalen und bildet heute in dieser Form einen Bestandteil des Wappens des Landes Nordrhein-Westfalen. Die niederländische Nachbarregion Twente und die britische Grafschaft Kent tragen dieses Motiv ebenfalls in ihren modernen Wappen. Das Sachsenross hat keine Beziehung zu den sächsischen Fürstentümern auf dem Gebiet der östlichen Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen+Anhalt. Der Name dieser Territorien beruht darauf, dass nach dem Sturz Heinrichs des Löwen der Titel Herzog von Sachsen an die Familie der Askanier und später an die Familie der Wettiner neu vergeben wurde. Diese Dynastien waren an der Eroberung slawisch bewohnter Gebiete im Osten beteiligt und nahmen die Stammesbezeichnung elbaufwärts mit sich. Die dort kolonisierende deutschsprachige Mischbevölkerung nannte sich zwar „Sachsen“, beanspruchte das Sachsenross aber nicht mehr für sich. Zur Unterscheidung wurden später die Begriffe „Obersachsen“ und „Niedersachsen“ geprägt. Das Wappenbild der „Niedersachsen“ bzw. der „Westfalen“ besteht aus einem springenden weißen Pferd im roten Schild. Schon zum Zeitpunkt seines ersten Auftretens im 14. Jahrhundert war es eher ein volkstümliches, regionales Symbol als ein dynastisches Herrschaftszeichen, also mehr ein Symbol für das Land und sein Volk als für die regierende Herrscherfamilie der Welfen. Dies macht seine hohe Popularität aus, die sich bis heute in der Volkskunst äußert. Seine Wirkung als regionales Identitätssymbol ist nur noch mit der Ausstrahlung des bayerischen Rautenwappens, des Familienwappens der Wittelsbacher, zu vergleichen.

Inhaltsverzeichnis

+

No comments:

Post a Comment

Note: Only a member of this blog may post a comment.